|Home|
|Impressum|
|Datenschutz|
Anke Dominik-Unruh

persönlicher Werdegang

Anke Dominik-Unruh, Jahrgang 1965

1984: Grafik-Design-Studium an der
HBK Hochschule für Bildende Künsten in Braunschweig,
Praxissemester in einem Hamburger Design-Büro,
Tutorentätigkeit bei Professor Koeppen im Kurs Zeichnen.

1986: 3. Preis beim "Herb Lubalin International Student
Design Competition" (sponsored by the International
Typeface Corporation, New York) für ein typografisches
Gemeinschaftsprojekt mit 3 KommilitonInnen.

1989: Diplom mit Abschlussarbeit bei Professor Billeter,
Fachprüfungen in den Fächern Öffentlichkeitsinformation,
Didaktische Programme, Visuelle Orientierungssysteme,
Technologin der Printmedien, Verpackungstechnik,
Kommunikationstheorie und Marketing.

Danach mehrjährige Tätigkeit für einer Hamburger Werbeagentur,
seit 1993 selbständig als Grafik-Designerin mit eigenem Designbüro
in Hamburg, Göttingen und nun an der Kieler Förde tätig.